Unsere Whisky-Tastings und Masterclasses

Die Tastings finden im Tasting Room im Haus der Vereine (ca. 50m vom Bürgerhaus entfernt) statt. Die Teilnehmerzahl pro Tasting ist auf 25 Personen begrenzt. Eine vorherige Ticketbestellung wird daher empfohlen.

Für die Teilnahme an den Tastings ist neben dem Tasting-Ticket eine Messeeintrittskarte erforderlich, also nur in Verbindung mit dem Messeeintritt möglich (Ausnahme: Whisky&Music). 

 

Die Dauer eines Tastings beträgt ca. 45-60 Minuten. Bitte begeben Sie sich ca. 5 Minuten vor Beginn des Tastings zum Tasting-Room. 

 

Bei Whisky&Music ist eine Teilnahme auch ohne Messeeintritt nur mit Tasting-Ticket möglich. Diese musikalischen Abende mit Robin Laing (je ca. 40 Teilnehmer) dauern länger.

Entgegen der ursprünglichen Planung finden alle Tastings im Haus der Vereine (ca. 50m vom Bürgerhaus entfernt) statt. Der große Erdgeschoss-Raum bietet ein passenderes Ambiente sowie eine bessere Raumakustik, weshalb wir uns zu diesem Schritt entschlossen haben. 

 

Whisky&Music mit Robin Laing

Datum: 15.9.2018, 19.30 Uhr

Whiskyverkostung im Rahmen eines musikalischen Abends mit dem berühmten schottischen Singer-Songwriter Robin Laing, auch bekannt als "The Whisky Bard". 

 

Freut euch auf eine Auswahl seiner beliebtesten Whisky Songs sowie auf interessante Single Malts, die in diesem Rahmen vorgestellt werden.  

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht! 

Whisky&Music mit Robin Laing

Datum: 16.9.2018, 16.30 Uhr

Whiskyverkostung im Rahmen eines musikalischen Abends mit dem berühmten schottischen Singer-Songwriter Robin Laing, auch bekannt als "The Whisky Bard". 

 

Freut euch auf eine Auswahl seiner beliebtesten Whisky Songs sowie auf interessante Single Malts, die in diesem Rahmen vorgestellt werden.  

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht! 

Laphroaig Masterclass

Datum: 15.9.2018, 18.00 Uhr

Unser Referent, Mark Armin Giesler - Brand Ambassador Whisky(e)y von Beam Suntory - hat 9 Jahre in Schottland gelebt und gearbeitet! Er hat nicht nur das Handwerk des Brauers und Destillateurs in Schottlands offiziell ältester Brennerei GLENTURRET erlernt, sondern auch die neue Brennerei ARDNAMURCHAN als "Assistant Distillery Manager" mit aufgebaut und später als "Production Manager" hauptverantwortlich vor Ort geleitet. Des Weiteren konnte er auch Erfahrungen in den Brennereien Highland Park, Kilchoman und Laphroaig sammeln. Freut euch auf eine gesellige Stunde mit Mark, in der er fünf verschiedene Abfüllungen der legendären Islay-Brennerei vorstellt und von seinen Erfahrungen berichtet. 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!



3 of the Best

Datum: 15.9.2018, 13.30 Uhr

Das Team von Celtic Events präsentiert Ihnen drei ausgewählte sehr exklusive Single Malt Whiskys. 

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!


Cask Strength

Datum: 15.9.2018, 16.30 Uhr

Das Team von TheWhiskyCask präsentiert vier eigene Abfüllungen in Fassstärke. 

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!


Mackmyra Masterclass

Datum: 16.9.2018, 13.30 Uhr

Jens Fezer, Markenbotschafter von Mackmyra, präsentiert vier unter-schiedliche Abfüllungen des schwedischen Single Malts. 

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!



"From Loch Lomond bis zum Bodensee"

Datum: 15.9.2018, 15.00 Uhr

4 bekannte Whiskys - 2 Schotten und 2 Deutsche. Aber welcher ist welcher?

Unterscheiden Sie die Deutschen von den Schotten beim "Blind Date"?!

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!


Außergewöhn-liche Single Malts

Datum: 16.9.2018, 15.00 Uhr

Die Brennerei Höhler stellt 4 exklusive Fassstärke-Whiskys aus ihrer Whesskey-Range vor, die aktuell nicht im Verkauf erhältlich sind. 

 

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine 

Solange Vorrat reicht!


Von der Scholle ins Glas

Datum: 16.9.2018, 12.00 Uhr

Das Hochland der Schwäbischen Alb ist die Heimat der finch (r) Whiskydestillerie. Hier bauen wir seit Generationen den Rohstoff für unseren Whisky an. Mit viel Herzblut und traditioneller deutscher Handwerkskunst begann 1999 die Geschichte hier in Nellingen auf der Alb. Unser eigener Dinkel, Gerste, Weizen, Mais und Roggen stellt die Grundlage für den feinen, eleganten finch (r) Whisky dar. Freuen Sie sich in unserem Tasting auf diese Getreidevielfalt sowie eine exquisite Lagerung in unterschiedlichsten gebrauchten Fässern aus der Umgebung und ganz Europa. 

 

 

Tasting-Raum im Haus der Vereine.

Solange Vorrat reicht!